Pralinen & Schokolade

P1040379Was gibt es Besseres als eine gute, hochwertige Schokolade oder eine fein gefüllte Praline? Fast nichts…

Während meines Studiums in Lüneburg habe ich angefangen Pralinen selbst herzustellen. Hier habe ich auch meinen ersten Pralinen-Kurs absolviert und zwar in der Lüneburger Schokoladenmanufaktur. Ein toller Laden! Es riecht so herrlich nach Schokolade, wenn man den Laden betritt! Eine Glasscheibe, die den Verkaufsraum vom Herstellungsraum trennt, erlaubt einen Blick hinter die Kulissen. Die Spezialität der Schokoladenmanufaktur ist die sogenannte PraLüne, eine mit einer salzigen Canache gefüllte Praline. Und weil die sooo lecker ist, habe ich mich selbst auch an einer Salz-Praline versucht. Das (selbstkreierte) Rezept findet ihr neben anderen hier auf der Seite.
In München habe ich dann noch zwei weitere Pralinen-Kurse gemacht. Einen vor über zwei Jahren bei Opaque (eine kleine nette Pralinen-Werkstatt in einem Münchner Hinterhof) und den zweiten bei Kerstin Spehr´s Pralinenschule. Beide Kurse haben wirklich Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Und ich überlege noch den Fortgeschrittenen-Kurs bei Opaque zu machen. Sollte es soweit sein, werde ich darüber berichten 🙂

Rezepte auf dieser Seite:
Earl-Grey-Pralinen
Kaffee-Praline
Praline Fleur de Sel
Rochers
Zimt-Trüffel

Weitere Beiträge auf dieser Seite:
Ein Besuch bei Zotter
Pralinen von Clement Chococult
Pralinen von Amai
Meisterwerk Chocolaterie